Immobilien, Grundstücke und Eigentum
über mich
Immobilien, Grundstücke und Eigentum

Der Traum vom Eigenheim, das perfekte Investment oder einfach die Freude an Luxusbauten, es gibt viele Gründe sich für Immobilien zu interessieren. Auf meinem Blog geht es um alles, was das Suchen und Finden von Grundstücken, Wohnungen und Häusern mit sich bringt. Ob Luxusbauten oder Einkaufszentren, Hotels oder Ferienresidenzen, ich schreibe über alles, was möglich ist in der Welt der Immobilien. Ob Gewerbeobjekte in Ballungszentren, Lofts in angesagten Metropolen oder das klassische Familiendomizil, alles was wissenswert ist, versuche ich zu zeigen. Wie man sich selbst den Traum vom Eigentum erfüllt, was man beachten sollte und wo es sich lohnt zu investieren, in meinem Blog verrate ich jeden Geheimtipp.

Archiv

Immobilien, Grundstücke und Eigentum

Büro mieten

Soham Elliott

Für alle geschäftlichen Aktivitäten ist heute ein Büro erforderlich. Daher ist es meist die erste Aufgabe entsprechende Räumlichkeiten zu finden. Doch wer ein Büro mieten will, der muss einige Dinge beachten, damit die Kosten für ihn nicht aus dem Ruder laufen. Aber worauf kommt es an, wenn man das richtige Objekt finden will und welche Fehler sollten einem auf keinen Fall unterlaufen? Wir haben uns mit dem Thema genau beschäftigt und wollen an dieser Stelle alle wichtigen Antworten liefern. Am Ende soll das Finden von Büroräumen so einfach wie möglich ausfallen. 

Die Lage muss stimmen   

An erster Stelle steht die Frage nach der Lage. Je nach Unternehmen können sich hier andere Erfordernisse ergeben. Wird das Büro zum Beispiel von vielen Kunden frequentiert, ist eine Location in der Innenstadt eher vorzuziehen als eine Randlage, um den schnellen Zugang und die einfache Erreichbarkeit zu gewährleisten.   

Handelt es sich eher um ein produzierendes Gewerbe, bei welchem im Büro meist nur Großaufträge angenommen werden, genügt in der Regel eine Lage am Stadtrand. Das Büro kann auch der jeweiligen Werkstatt oder Produktionsanlage angegliedert sein. Hier werden meist nur die Kunden eintreffen, die sich auch wirklich für die entsprechenden Leistungen interessieren. Auf diese Weise können erhebliche Kosten gespart werden. 

Die unvermeidlichen Kosten   

Natürlich bedingt die Lage häufig auch die Kosten, die anfallen, wenn man ein Büro mieten will. Diese sollten schon im Vorfeld so genau wie nur möglich kalkuliert werden, denn sprengen diese das Budget, kann dies schnell zu erheblichen Verlusten führen. Daher steht am Anfang eine genaue Budgetplanung, die bei der Suche unbedingt eingehalten werden muss.   

Das zur Verfügung stehende Budget sollte auch dem Makler mitgeteilt werden. Anhand dieser Angaben kann er ein Objekt finden, das den eigenen Einsprüchen gereicht und auch noch bezahlbar ist. Dennoch sollte man sich immer mehr als ein Objekt zeigen lassen, denn manchmal ergeben sich bei der Suche neue Kontakte und es kann auch noch über den Mietpreis verhandelt werden. Auf diese Weise lässt sich ein Büro mieten, das mit dem Wort Traumlage bezeichnet werden könnte, ohne dass dabei das Budget überbeansprucht wird.   

Anforderungen genau prüfen 

Beim Büro mieten sollten auch die Anforderungen an die Räume genau überprüft werden. Wer zum Beispiel eine schnelle Internetanbindung benötigt, der sollte unbedingt nachsehen, ob eine entsprechende Leitungsgeschwindigkeit vor Ort auch verfügbar ist. Zudem sollte beim Büro mieten auch die Tatsache des barrierefreien Zugangs eine Rolle spielen. So sollten auch Rollstuhlfahrer die Möglichkeit haben das Objekt ohne Probleme zu betreten.   

Es kann sich auch Empfehlen mit dem Eigentümer zu sprechen. Dieser kann seine Zustimmung zu eventuellen Umbaumaßnahmen erteilen, sodass der Mieter die erforderlichen Anpassungen selbst durchführen kann.


Teilen